Wusstet ihr, dass wir ein kleines Karton-Lager im Keller haben? Große und gut erhaltene Versandkartons falten wir auseinander und heben sie für fixe Bastelideen auf. Die Kinder dürfen sich bedienen, wann immer sie möchten. Es kann also passieren, dass ich auf den Dachboden komme und dort den Raum vor lauter Kartons nicht mehr sehe, weil plötzlich ein Pappkarton-Freizeitpark eröffnet wurde – mit Achterbahn. Ich liebe es! Das Chaos beim Aufräumen später natürlich nicht. Ihr könnt es euch bildlich vorstellen, oder?

Die schnellste Weihnachtsdekoration aus Pappe haben sich auch meine Kinder ausgedacht – mit dem Material aus dem Karton-Keller. Es sind geprickelte Anhänger aus Wellpappe, die ein wenig wie Weihnachtsplätzchen aussehen. Auch ihr könnt sie easy nachbasteln und ein paar kreative Minuten am Basteltisch verbringen. Das passt doch ganz perfekt in das dritte Adventswochenende. Seid ihr dabei?

Dann geht es jetzt los mit der weihnachtlichen Bastelstunde!

Macht es euch gemütlich und habt einen schönen dritten Advent.

Materialliste

  • Wellpappe – ihr könnt einfach gebrauchte Versandkartons zerschneiden. Ich verwende am liebsten 1-wellige Pappe, weil sie nicht so dick ist und sich prima schneiden lässt.
  • Schere 
  • Zickzackschere
  • ggf. Zirkel – ein Becher oder ein anderer kreisrunder Gegenstand eignet sich aber auch als Schablone.
  • Prickelfilz und Prickelnadel – gibt’s hier im Set
  • Perlenmaker – als 6er Set hier erhältlich
  • Garn zum Aufhängen

Step-by-Step Anleitung

Step 1

Zeichne mit dem Zirkel oder der Kreisschablone viele Kreise auf die Wellpappe und schneide sie aus. Besonders lustig sind Kreise, die du mit der Zickzackschere ausschneidest. Kleine Kinder benötigen unbedingt Hilfe beim Ausschneiden des dicken Materials!

Step 2

Lege den ersten Pappkeks auf das Prickelfilz und steche deine Lieblingsmuster. Nichts muss perfekt sein und die schönsten Motive entstehen beim Machen. Auch auf Pinterest findest du sehr viele Motive für Schneeflocken & Co., die du als Vorlage verwenden kannst.

Vielleicht hast du auch ein altes Malbuch mit schönen Motiven? Lege das Motiv auf deine Wellpappe und steche einfach in regelmäßigem Abstand entlang der Konturen. Einfach, oder? Und das Prickeln finden auch schon ganz kleine Kids super. Natürlich gilt hier: Aufpassen mit der spitzen Prickelnadel!

Prickelset Filz und Nadel für Basteln und DIY Projekte

Step 3

Wenn du magst, dann kannst du zusätzlich mit Perlenmakern zauberhafte “Zuckerdeko” auf deine “Weihnachtskekse” malen. Lass deine Fantasie fliegen. Vielleicht hast du auch noch ganz anderes Bastelmaterial in deinem Bastelfundus? Du bist der Designer deiner selbst gebastelten Dekoration. 

Step 4

Fädele nun einfach ein Stück Garn durch ein Prickel-Loch, verknote die Enden und schon kannst du deine Weihnachtsdeko an den Winterzweig oder deinen Tannenbaum hängen. 

Fertig! Und weiter geht es mit dem nächsten Pappkarton-Plättchen.

Weitere DIY Ideen für Weihnachten und Winter

Hier findest du noch mehr schöne Ideen für DIY Baumschmuck und Dekoration für Weihnachten und Winter:

Idee und Umsetzung: Andrea Potocki / WLKMNDYS
Fotos: Jacob | Reischel

Die schnellste Weihnachtsdekoration aus Pappe haben sich auch meine Kinder ausgedacht – mit dem Material aus dem Karton-Keller. Es sind geprickelte Anhänger aus Wellpappe, die ein wenig wie Weihnachtsplätzchen aussehen. Auch ihr könnt sie easy nachbasteln und ein paar kreative Minuten am Basteltisch verbringen. Das passt doch ganz perfekt in das dritte Adventswochenende. Seid ihr dabei? #wlkmndys #weihnachtsdeko #baumschmuck #weihnachten #deko #basteln #diy