Sonntag ist bei uns Taschengeld-Tag. Ab in den Krötenschlucker damit! Eine Spardose selbst basteln ist ganz einfach und als meine Kids im Alter von etwa 4 Jahren in die Taschengeld-Zeit starteten, habe ich jeweils eine lustige Spardose mit ihnen gestaltet. Weil es schön ist Geld auszugeben, aber auch Spaß macht für einen größeren Wunsch zu sammeln.

Mit knapp zwölf Jahren landet das Geld bei meinem großen Sohn dort nicht mehr, aber die Spardose steht noch immer als Deko im Regal und erinnert an die kleinen Kinderjahre. So schön!

Meine Tochter dagegen sammelt in ihrem bunten Krötenschlucker noch fleißig und ist stolz, wenn sie mit wenigen Euros ausgestattet ab und zu alleine zum Supermarkt läuft und ein Eis oder eine Packung Sticker für das Sammelheft kaufen kann. Sogar die Quittungen steckt sie dann in den Schlitz der Spardose. Diese Ordnung muss sie wohl von Oma Monika geerbt haben. Juhu, wenigsten eine in der Familie, die weiß, wo die Belege sind. Haha.

Vielleicht kennt ihr den Krötenschlucker, die DIY Spardose, schon aus meinem Shop für easypeasy Bastelsets? Für alle, die nicht lange nach Material suchen möchten, ist das die perfekte Lösung, um sofort losbasteln zu können. Noch dazu ist die Spardose eine zauberhafte Geschenkidee – auch für alle, die nach einer hübschen Lösung zum Überreichen von Geldgeschenken suchen. Wenn die ersten 5 Euro direkt in die DIY Spardose gesteckt werden können, dann macht das Basteln garantiert noch mehr Spaß.

Hier geht’s zum Rundum-Sorglos Bastelset.

Spardose basteln

Für alle, die gerne tüfteln und schon Material zur Hand haben, zeige ich heute die Step-by-Step Anleitung für die Spardose und bin sehr gespannt, was ihr zaubern werdet. Mit der Fantasie eurer kleinen Kreativköpfe entstehen ganz sicher die lustigsten Geldschluck-Wesen. 

Habt eine erfolgreiche schöne Woche und Happy Monday!

Materialliste

  • Papphülse (Versandhülse) mit Deckelverschluss – am besten ist eine Hülse mit einem Durchmesser von etwa 10 cm. Mit einer Säge kannst du deine Hülse auf die richtige Länge kürzen. Natürlich kannst du auch eine ganz kleine Version basteln oder eine eckige Spardose. Vielleicht hast du einen kleinen passenden Karton zur Hand! Sei mutig. Sei kreativ!
  • Wellpappe (zum Beispiel von einem alten Versandkarton), um den Deckel mit Geldschlucköffnung zu basteln und für die Augenplättchen.
  • Bastelleim
  • Augensticker, bunte Sticker, Klebebänder und lustiges Bastelmaterial aus deinem Kreativfundus.
  • Bastelschere
  • Cuttermesser und Schneideunterlage
  • Zahnstocher
  • Lineal
  • Bleistift

Das easy-peasy Bastelset mit allem benötigten super Bastelmaterial bekommst du bei mir im Shop: Hier geht’s zum Krötenschlucker!

So geht’s

Step 1

Deine Spardose benötigt einen Deckel, der eine Geldschlucköffnung hat. Stelle deine Papphülse auf ein Stück Wellpappe und zeichne darum. Mit einem Cuttermesser lässt sich Wellpappe übrigens am besten schneiden!

Hast du den Kreis ausgeschnitten, dann schneide zusätzlich einen Schlitz für das Taschengeld in diese Pappscheibe. Um später die Augenplättchen anzubringen, kannst du auch für diese schon die Schnitte wie hier abgebildet machen.

Spardose basteln

Step 2

Trage knappkantig auf den Außenring des Pappdeckels Leim auf und setze ihn bündig auf die Hülse. 

Keine Sorge, es wird sicher etwas Leim hervorquellen, den du einfach mit einem Papiertuch abwischen kannst. Der Leim trocknet übrigens transparent und du wirst nach einigen Minuten nichts mehr davon sehen. 

Spardose basteln

Step 3

Mit einem Zahnstocher kannst du sanft die Schlitze für die Augenplättchen vergrößern. 

Spardose basteln

Schneide aus Pappkarton zwei etwa ø 25 mm große Plättchen zu. Vielleicht hast du einen Powerstanzer? Mit diesem kannst du die Plättchen einfach aus der Wellpappe ausstanzen.

Klebe die Augensticker auf die Plättchen und stecke die Augen in die kleinen Schlitze. Sie sitzen so recht stabil, du kannst aber zusätzlich vor dem Einstecken ein wenig Leim in die Schlitze geben. 

Spardose basteln
Spardose basteln

Juhu, deine Spardosen-Basis ist jetzt fertig!

Step 4

Nun kommt der kreative Bastelspaß: Alles ist erlaubt und mit Klebebändern und Stickern kannst du deine ganz persönliche Lieblingsspardose entwerfen. Ob Kröte oder Drache, Meerjungfrau oder Löwe – ich kann es kaum erwarten dein Exemplar zu sehen! Teile dein Design doch auf Instagram mit dem Hashtag #wlkmndys und markiere mich im Beitrag. 

Spardose basteln

Viel Spaß beim Sparen!

Idee, Umsetzung und Step-Fotos: Andrea Potocki / WLKMNDYS
Produktfoto: Jacob | Reischel