WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri

minikri und Sommersprossendomino

WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri

Es scheint, als hätte mein KreativKiosk ein Saisonkennzeichen! Über den Winter stand er hübsch abgedeckt in meinem neuen Büro im Ruhemodus, aber pünktlich mit dem Frühlingsanfang rücken die ersten Events näher! Deshalb erklären wir den Winterschlaf jetzt als beendet, um meiner mobilen Bastelstation noch ein kleines Make-over zu verpassen. Lasst euch überraschen!

Habt ihr denn schon von der minikri gehört, dem ShopUp Festival für allerlei Schönes? Ins Leben gerufen wurde das Event von drei tollen Frauen: Rosa Pöttinger, Leonie Jodat und Karin Haller! Sie holen für euch zwei Tage all eure Lieblingsdinge an einen Ort und das wird richtig toll werden! Am 5. und 6. Mai gibt es Shopping, Spiel, Spaß und jede Menge Familytime im tollen Wizemann Areal in Stuttgart und ich freue mich riesig mit Ideen aus dem KreativKiosk die minikri noch bunter zu machen und kleine Kreativköpfe in fantasievolle Wesen zu verwandeln!

WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri

Es ist zwar gefühlt nur noch ein Katzensprung bis Anfang Mai, aber um euch und euren Kids die Wartezeit spielerisch zu verkürzen, habe ich allen minikri Fans eine kleine easypeasy DIY Idee mitgebracht: mein Sommersprossendomino!

Dieses Spiel sieht nicht nur lustig aus, sondern lässt sich mit Hilfe von Bierdeckeln auch easypeasy selbst basteln. Noch dazu lernen die Kleinen beim Spielen Mengen zu begreifen und Farben richtig anzulegen. Und wir Eltern träumen beim Zuschauen einfach von der nächsten Sommersprossenproduktion im Urlaub!


Benötigtes Material für das Sommersprossendomino

WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri

– ca. 30 blanko Bierdeckel – ihr bekommt sie im Bastelbedarf oder online in Bastelshops. Natürlich könnt ihr auch schon bedruckte verwenden! Beklebt diese dann zunächst mit weißem Tonpapier und schneidet die überstehenden Ränder dicht entlang der Kanten ab.

– dicker schwarzer Marker – ich liebe die von Posca!

– selbstklebende Markierungspunkte – gibt’s im Bürobedarf oder in Onlineshops. Ihr benötigt kleine ø 8 mm Punkte für die Sommersprossen (unterschiedliche Farben) und weiße ø 20 mm sowie schwarze ø 12 mm für die Augen.

So geht’s

Mit einem schwarzen Marker lassen sich schnell abstrakte Haarfrisuren auf die Bierdeckel zeichnen. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und spielt Haarstylist!

WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri

Bereitet die Kulleraugen vor, indem ihr kleine schwarze Markierungspunkte auf größere weiße klebt. Diese werden nun auf die Spielkarten geklebt.

WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri

Zum Schluss werden die farbigen Sommersprossen aus den kleinsten Klebepunkten geklebt. Achtet darauf, dass es jeweils etwa gleich viele Sommersprossenwangen mit derselben Punktzahl gibt. Jede Punktzahl bekommt einen anderen Farbton!

WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri


Spielregeln

Am besten spielt ihr auf dem Fußboden. Mischt die Bierdeckel-Gesichter und legt ein Gesicht offen in die Mitte. Alle anderen Bierdeckel werden an die Spieler verteilt. Reihum versucht nun jeder, ein Gesicht mit der entsprechenden Sommersprossenzahl an eine passende Wange zu legen. Hast du keine passende Wange, dann setzt du aus und der nächste Spieler ist dran. Wer schafft es als Erster alle Gesichter anzulegen?

WLKMMNDYS // We Like Mondays // Sommersprossendomino // Minikri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.