Die Vorbereitungen für Ostern laufen und dir fehlt noch eine Idee zum Osterdeko Basteln, um dein Zuhause noch schöner zu machen?

Dann bist du hier genau richtig, denn meine Terrazzo Ostereier sind ein Do-It-Yourself-Hit. Sie sind modern cool und dazu ultra einfach gemacht.

Terrazzo Ostereier einfach selbst basteln
Terrazzo Ostereier einfach selbst basteln

Eier für Ostern auspusten geht easy. Jedenfalls mit meinem neuen Tool!

Bei uns zu Hause gibt es jedenfalls zur Zeit ganz schön oft Eierkuchen. Kein Wunder, denn wir pusten sehr viele Eier zum Basteln aus.

Ausgepustet ist aber gar nicht das richtige Wort, denn mit meinem kleinen Helfer, dem Blas-Fix, entleere ich Eier sehr einfach ganz ohne Anstrengung. Und noch dazu ist im Set ein kleines Bohrgerät enthalten, mit dem sich sogar das benötigte Loch im Ei problemlos bohren lässt. Unglaublich wie viele Eier mir früher zerbrochen sind. Euch auch?

Aber wie kommen nun die Farbschnipsel aka Terrazzo-Flocken auf die Eier und machen daraus Terrazzo Ostereier?

Aufgepasst ihr Lieben, hier kommt das DIY!

Material

Terrazzo Ostereier einfach selbst basteln
  • ausgepustete braune oder weiße Ostereier – ganz einfach gemacht mit dem Blas-Fix
  • Farbschnipsel – ihr bekommt sie in unterschiedlichen Farbkombinationen hieralle Bestellungen bis 1. April 2020 im WLKMNDYS Shop erhalten auf Wunsch einen kleinen Beutel Terrazzo Flocken in der schönen Schwarz-Grau-Weiß Mischung als Goodie. Schreibe hierfür einfach “Happy Terrazzo” in die Bestellnotiz.
  • Tapetenkleister – ich mische ihn in kleiner Menge nach Gebrauchsanleitung an und fülle ihn dann in eine Flasche ab. So habe ich immer Kleister zur Hand und es ist ein toller abwaschbarer Kleber, der perfekt zum Basteln mit Kindern geeignet ist.
  • Pinsel
  • Küchenkrepp
  • Drahtaufhänger für Eier

So bastelst du die Terrazzo Ostereier

Step 1

Mit Blas-Fix lassen sich Eier sehr einfach entleeren. Das aufgefangene Eiweiß und Eigelb hebst du im Kühlschrank auf und backst ganz bald Eierkuchen. Achte darauf, dass du die Eier gut ausspülst und trocknen lässt.

Step 2

Terrazzo Ostereier einfach selbst basteln

Decke deine Arbeitsfläche mit etwas Küchenkrepp ab.

Bestreiche das Ei mit Kleister und streue die Farbstreusel darauf. Mit einem Pinsel und noch etwas Kleister drückst du sie sanft fest an die Eierschale.

Lass dem Kleister Zeit zum Trocknen.

Step 3

Drücke die Drahtschenkel des Aufhängers zusammen und schiebe sie vorsichtig durch das Loch in das Terrazzo Osterei. Sie öffnen sich automatisch wieder im Inneren und deine Ösenaufhängung sitzt perfekt.

Fertig!

Terrazzo Ostereier einfach selbst basteln

Habt ein sonniges Frühlingswochenende und bastelt fleißig weiter!

Happy Bastelzeit!

Terrazzo Ostereier einfach selbst basteln

Hier findest du noch mehr schöne DIY Bastelideen für Ostern:

Idee, Text und Step-Fotos: Andrea Potocki
Produktfotos und Styling: Jacob | Reischel