Mandala Sticker Ostereier
Mandala Sticker Ostereier


Magst du symmetrische Formen? Bist du vielleicht sogar wie ich ein Telefonkritzler und findest es auch meditativ sich mit wiederholende Formen auszutoben und diese immer weiter wachsen zu lassen? Wenn du noch dazu Sticker-Fan bist, dann habe ich jetzt das perfekte DIY Projekt für dich!

Meine Mandala Ostereier sehen an jedem Osterzweig super aus und bringen Frühlingsfarbe in dein Zuhause!

Auf die Idee kam ich, als ich neulich im Bastelbedarf kleine hübsche Mini-Sticker entdeckte, die supergut kleben. Das Problem mit den Stickern auf Eiern ist nämlich, dass sie meist zu groß sind und sich so schlecht an die Eierform anschmiegen oder immer wieder ablösen. Ich liebe es super Bastelmaterial für meinen Fundus zu entdecken. Na klar habe ich noch am selben Abend zu Hause losgelegt und liebe das Ergebnis.

Bei mir heißt es übrigens nicht Netflix and Chill. Es heißt Netflix and Do It Yourself!

Mandala Ostereier

Entspannung im Doppelpack und am Ende kommt auch noch super Osterdeko dabei heraus. Win-win!
Du bist neugierig geworden? Na dann geht es jetzt schon los mit dem neuen Happy Monday DIY.

Dieses Material benötigst du für deine Mandala Ostereier

Mandala Ostereier
Mandala Ostereier

Und so geht’s

Step 1

Bohre mit Hilfe des kleinen Bohrers, der zum Blas-Fix Set gehört, ein Loch in die Eispitze. Das Loch verwendest du später auch, um die Drahtaufhängung anzubringen.

Entleere das Ei, reinige es und tupfe es trocken. Ich stelle alle leeren Eier einfach kopfüber in den Eierkarton zurück, damit restliches Wasser nach unten durch die Bohrung laufen kann.

Step 2

Nun kann geklebt werden! Achte auf saubere Finger, damit die Sticker auch nach dem Berühren noch gut auf der Eierschale kleben.

Die schönsten Mandala Eier entstehen einfach durch das Machen. Beginne mit einem Sticker und klebe immer weiter, bis dir das Muster gefällt. Es muss nicht symmetrisch sein. Alles ist erlaubt. Da die Sticker sehr klein sind, empfehle ich eine Pinzette zum punktgenauen Kleben zu verwenden.

Step 3

Drücke die Drahtschenkel des Aufhängers zusammen und schiebe sie vorsichtig durch das Loch in das Mandala Osterei. Sie öffnen sich automatisch wieder im Inneren und deine Ösenaufhängung sitzt perfekt.
Fertig und zauberhaft, oder?

Wenn du lustige und farbenfrohe Osterdekoration magst, dann schau dir fix meine Osterhelden an. Vieleicht ist das die perfekte Bastelei für die ganze Familie! Oder wie wäre es mit Bunnymasken zum Ausdrucken für deine kleinen Hasen?

Habt einen sonnigen Start in die Woche und Happy Monday!

Idee, Umsetzung und Step-Foto: Andrea Potocki
Fotos und Styling: Jacob | Reischel