Einfach zauberhaft! Süße Pompom-Ornamente in 4 Minuten basteln

Pompom-Ornament basteln

Ideen entstehen beim Machen! Wenn die Hände arbeiten, können die Gedanken so schön fliegen und Neues erfinden. Diese niedlichen und coolen Pompom-Ornamente sind ganz durch Zufall beim Arbeiten an einem anderen Projekt entstanden. Ich liebe solche kreativen Geistesblitze und muss sie dir direkt zeigen.

Der kleine Bastel-Hack zum schnellen Auffädeln der Pompoms ist einfach genial und du wirst ihn feiern. Verpasse also nicht die detaillierte Step-by-Step Anleitung!

Hereinspaziert in meine Manege – lass uns basteln und die Welt mit süßen Pompom-Ornamenten nicht nur zur Weihnachtszeit bunter und fröhlicher machen!

Wir basteln Pompom-Ornamente als Weihnachtsdeko.
Wir basteln Pompom-Ornamente als Weihnachtsdeko.

Materialliste

Damit es möglichst schnell geht, haben wir die Prickel-Ornamente hier als “Bundle” Produkt angelegt, bei dem du alle benötigten Materialien ganz einfach in den Warenkorb legen kannst:

Pompom-Ornamente basteln – so geht’s

Step 1 – die Pompoms auffädeln

Suche 8 fertige Pompoms in deinen Lieblingsfarben aus. Alle Farbkombinationen sind hübsch und du darfst mutig und kreativ sein.

Schneide dir ca. 30 cm Basteldraht von der Spule ab. Verwende zum Schneiden von Draht bestenfalls einen kleinen Seitenschneider, um deine Bastelschere nicht zu ruinieren.

Der feine Draht ist wie eine feine Nadel und du kannst deine 8 Pompoms einfach auffädeln. Stich immer durch die MItte. Falls es nicht recht klappen möchte, kannst du den Pompom drehen und eine bessere Stelle zum Auffädeln finden. 

Pompom-Ornamente
Pompom-Ornamente

Du hast Wollreste und möchtest Pompoms selbst herstellen? 

Hier kannst du detailliert nachlesen, wie es einfach mit dem Pompom Maker klappt. Für die Ornamente brauchst du recht kleine Pompoms und solltest das kleinste Werkzeug verwenden. 

Step 2 – einen Pompom-Ring bilden

Schiebe die Pompoms schön eng aneinander und forme einen Ring.

Fasse beide Drahtenden zusammen und drehe den Pompom-Ring um seine eigene Achse. So verzwirbelt sich der Draht automatisch und dein Pompom-Ring wird perfekt. 

Pompom-Ornamente

Schneide die Drahtenden knappkantig mit dem Seitenschneider ab. 

Step 3 – die Aufhängung

Schneide ca. 30 cm Bastelgarn von der Rolle ab und verknote die Enden.

Bilde eine Schlaufe und hänge diese Aufhängung in den Drahtring ein.

Step 4 – die schöne Quaste

Das i-Tüpfelchen deines Ornaments bildet die flauschige nach unten baumelnde Quaste. Juhu, diese kommen schon fertig zu dir nach Hause und haben eine perfekte Aufhängung. 

Hänge sie auf der zur Garn-Aufhängung gegenüberliegenden Seite in den Drahtring ein.

Pompom-Ornamente
Pompom-Ornamente

Fertig!

Unfassbar einfach und so hübsch, oder?

Gehst du gleich in die Großproduktion? Die zauberschönen Ornamente sind auch fabelhafte Geschenkidee und baumeln gern an hübsch verpackten Weihnachtsüberraschungen für deine Liebsten.

Hier findest du das Bundle-Bastelset, um die Materialien schnell zusammenzustellen.

Wir basteln Pompom-Ornamente als Weihnachtsdeko.

Fotos: Jacob | Reischel, WE LIKE MONDAYS

Vorhang auf für deine Erfahrungen und Ideen!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke weitere Inspirationen

Möchtest du dich weiter inspirieren lassen? Schau doch mal auf unserem Blog vorbei und stöbere dich durch weitere Bastelideen: