Es ist wieder soweit: Bei uns wollen die kleinen und großen Kreativköpfe schon mit Ostereier Basteln anfangen. Kein Wunder, es macht einfach Spaß sich gemeinsam am Basteltisch kreativ auszutoben und hübsche Geschenke oder Dekoration für das Fest im Frühling zu zaubern.

Wie sieht’s bei euch dieses Jahr aus? Ab wann beginnt ihr mit der Osterdeko und dem Ostereier Basteln und Färben?

Ob symmetrische Mandala-Formen, bunte Farbverläufe mit Ombre-Effekte oder kreative Masking Tape Muster – heute habe ich alles für euch dabei. Hier findet ihr meine Lieblingsideen zum Ostereier Basteln und Dekorieren.

Alle DIY Ideen könnt ihr schnell und einfach mit Kindern basteln.

Habt einen super Kreativspaß!

1: Tattoo Ostereier mit Ombre-Effekt

Ostereier mit Ombre-Effekt färben: DIY Ostereier mit Tattoos und Farbverlauf

Wenn Ostereier Basteln schnell und einfach gehen soll, sind die Tattoo Ostereier mit Ombre-Effekt die perfekte DIY Idee.

Die Idee habe ich ganz spontan beim Eierfärben entdeckt und der Ombre-Look hat mir sofort super gefallen. Im Beitrag findest du alle Details und Tricks für lustige Eier mit Farbverlauf. Viel Spaß!

2: Terrazzo Ostereier basteln

Terrazzo Ostereier einfach selbst basteln

Müssen Ostereier denn immer gefärbt oder bemalt sein? Wenn die Vorbereitungen für Ostern laufen und du dieses Jahr ganz ausgefallene Ostereier basteln möchtest, geht diese Osterdeko blitzschnell!

Die schön modernen Terrazzo Ostereier sind blitzschnell gemacht. Die Farbschnipsel aka Terrazzo-Flocken kommen einfach mit Kleister auf die Eier. Kurz trocknen lassen und danach in deiner Wohnung als modern coole Dekoration aufhängen.

3: Ombre Ostereier

Ombre Ostereier färben - DIY für Ostereier bemalen und mit Naturfarben färben

Die Ombre Ostereier sind mein schnellstes und schlichtestes DIY zum Ostereier Basteln und Färben.

Nimmt einfach weiße Eier und kocht sie etwa 10 Minuten fest. Danach legt ihr sie in ein Farbbad und entfernt sie wieder eins nach dem anderen alle 20 Sekunden. So bekommt ihr einen Osterkorb voller wunderschöne Eier im Farbverlauf.

Probiert einfach eure Lieblingsfarben und seid kreativ mit ganz bunten Farbkombinationen!

4: Schnelle Mandala Ostereier basteln mit Mini-Stickern

Mandala Sticker Ostereier

Magst du symmetrische Formen und bunte Muster? Ich auch! Wenn du noch dazu Sticker-Fan bist, sind meine Mandala Ostereier mit Mini-Stickern das perfekte DIY Projekt für dich.

Statt Ostereier zu bemalen geht das Basteln mit den kleinen Stickern superschnell und die bunten Eier sehen an jedem Osterzweig einfach toll aus und bringen Frühlingsfarbe in dein schönes Zuhause!

5: Ostereier färben

Ostereier schnell und einfach dekorieren: DIY Ostereier mit Muster

Du möchtest statt Sticker zu verwenden ein schönes Muster direkt auf deine Ostereier färben? Mit diesem schnellen DIY zauberst du ganz einfach fantasievolle Muster auf Ostereier. Das Geheimnis: Selbstklebende Washi-Sticker und Masking Tape!

Die Eier werden mit einem Muster beklebt, gekocht und danach gefärbt. Keine Angst, die Sticker lösen sich beim Kochen nicht ab und auch im Färbebad bleiben sie haften.

6: Osterhelden

DIY Osterdeko: Osterhelden mit Kindern basteln

Beim Ostereier Basteln kannst du auch süße Osterdeko für deine schöne Wohnung zaubern. Die lustigen Osterhelden eigenen sich großartig für Kleine und Große, die mit dem Naschen nicht bis Ostern warten möchten. Das ist nämlich auch der Sinn der Sache: Du kannst jederzeit immer mal wieder neue Helden zubereiten und in leere Körbchen legen.

Ziehen die Osterhelden auch bei euch ein? Ich bin gespannt!

Weitere schöne DIY Ideen für Ostern

Wie sehen eure Ostereier dieses Jahr aus? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Wenn du lustige und farbenfrohe Osterdekoration magst, ist Ostereier Basteln natürlich nur der erste Schritt.

Falls du noch weitere schöne DIY Ideen für Ostern suchst, findest du hier ein paar meiner Lieblingsideen für Osterdekoration und Osterhasen basteln:

Happy Ostern!