Bunte Natur: Wir drucken mit Blättern auf Stoff und Papier

Mit Blättern drucken

Wir lieben es, uns von der Natur inspirieren zu lassen. Wenn du auf Spaziergängen durch den Wald oder im Park und Garten die Jahreszeiten auf dich einwirken lässt, kannst du immer wieder neue Schätze entdecken. Unglaublich, welch großes Buffet an Formen und Strukturen die Natur uns schenkt. Meli und ihre Bastelcrew haben sich auf ihrem letzten Spaziergang einige der einzigartigen Vorbilder aus der Natur ins Körbchen gelegt und das Drucken mit Blättern ausprobiert. Die feinen Ränder, Rippen, Adern und Stiele eignen sich nämlich prima als Naturstempel. Hast du das schon einmal getestet?

Wir zeigen dir gleich zwei kreative Ideen zum Drucken mit Blättern. Ob auf Stoff für dein neues DIY It-Piece im Kleiderschrank oder als Kunst für die Galerie zu Hause: Lass dich inspirieren von der Schönheit der Natur und drucke mit uns!

Mit Blättern drucken

Materialliste Blätterdruck auf Papier

  • Papier zum Bedrucken – verwende Papier mit einer feinen Struktur, damit der Druck sehr gut zur Geltung kommt. Dieses naturweiße Papier ist schön und auch das Malpapier eignet sich gut. Wähle eine nicht zu feine Grammatur, das Papier könnte sich sonst zu sehr wellen. Du kannst auch auf farbiges Papier drucken und coole Motive für deine Galerie entstehen lassen. Diese farbenfrohen Papierblöcke lassen keine Farbwünsche offen. 
  • pastöse Farben zum Drucken – wir haben Gouache Farben verwendet. Kleine Kinder können auch cremige Fingerfarben ausprobieren. Tipp: Wenn du sehr feine Abdrucke erzielen möchtest, kannst du auch mit Stempelkissen arbeiten!
  • Pinsel
  • Backpapier, Küchenrolle oder Stoffreste zum Abdecken
  • ggf. Farbwalze
  • Bastelunterlage

Materialliste Blätterdruck auf Stoff

Mit Blättern drucken – so geht’s

Ob auf Papier oder auf Stoff: Die Techniken sind fast gleich und beide unkompliziert.

Step 1 – Raus in die Natur

Jage und sammle nach deinem liebsten Blattwerk! Wähle viele unterschiedliche Formen und Strukturen. Achte darauf, dass das Herbstlaub noch nicht zu trocken ist – damit lässt es sich schwieriger drucken. 

Sammle unbedingt am Drucktag, die Blätter wellen bei dir im warmen Zuhause schnell und werden schon am nächsten Tag recht trocken sein. 

Step 2 – Den Bastelbereich vorbereiten

Decke deinen Arbeitsbereich mit einer Bastelunterlage ab und stelle alle Zutaten auf den Tisch. Mir helfen die bunten Stapelkisten dabei, Ordnung zu halten. 

Step 3 – Der Druckspaß

Mit Blättern auf Papier drucken

Wenn du auf Papier druckst, kannst du sehr mutig sofort starten. 

Bestreiche die Blätter mit Farbe und lege die Farbseite auf dein Papier. Lege ein Schutzpapier (Schmierpapier, Backpapier oder Küchenpapier) darauf und fahre mit den Händen oder einer Farbwalze (tolles Bastelwerkzeug!) über das Papier. Denke an alle Ecken und löse das Druckstück dann wieder vom Papier.

Jetzt gibt’s Ohhhs und Ahhhs, weil die Blattstruktur sich so schön auf deinen Papierbogen gestempelt hat. Weiter geht’s mit dem nächsten!

Sollten sich nur wenige Adern abgedruckt haben, kann das daran liegen, dass du zu viel Farbe aufgetragen hast. Spiele mit der Farbmenge und finde ein gutes Maß.

Mit Blättern drucken

Mit Blättern auf Stoff drucken

Wenn du auf Textilien druckst, solltest du sie vorwaschen und trocknen. So entfernst du eine mögliche Appretur und bereitest den Stoff prima auf die Druckfarbe vor.

Damit du beim Stoffdruck nicht die Vorder- und Rückseite färbst, legst du ein Stück festen Pappkarton, Graukarton oder Backpapier ins Innere des Textils.

Mutige Kreativköpfe starten sofort, tragen Stoffmalfarbe auf Blätter auf und drucken, wie beim Papierdruck, gleich los. Vielleicht möchtest du aber erst ein Gefühl für Blätter, Farbe und Stoff bekommen? Nimm einen Stoffrest und teste das Spiel mit Blättern, Farben und Stoffen. 

Lasse der Stoffmalfarbe immer ausreichend Zeit zum Trocknen. Zum Fixieren der Farbe bügelst du die Druckmotive von der linken Stoffseite. Danach kann dein Textil bei 30 Grad gewaschen werden und es wird keine Farbe verlieren.

Mit Blättern drucken
Mit Blättern drucken
Mit Blättern drucken

Mit Blättern drucken ist ein großer Kreativspaß, bei dem deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Sei bunt und wild und genieße das Spektakel mit den Stempeln aus der Natur!

Das Kreativmaterial zum Drucken mit Blättern

Fotos: Meli Dikta

Weitere Inspirationen für dich:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert