Malen statt Schnitzen: Wir machen Kunst auf Kürbissen!

Kürbis bemalen

Das wilde Schnitzen ist nicht deine Lieblingsbeschäftigung und große Kanister zum coolen Dekorieren hast du auch nicht am Start? Dann kannst du einfach deinen Halloween Kürbis bemalen! Die Kürbisse bleiben so viel länger frisch und du kannst sie schon jetzt bemalen und im Fenster oder vor deiner Haustür aufstellen. 

Meli und ihre Bastelcrew haben den warmen Herbst genutzt und eine spontane Kürbiskunstparty gefeiert. Zum Bemalen der Kürbisse gibt’s kaum Regeln und mit meinen Tipps und Tricks wird es ein großer Kreativspaß!

Lass dich inspirieren und mach mit beim WE LIKE MONDAYS Halloween-Bastelzirkus!

Kürbis bemalen
Kürbis bemalen

Materialliste

Kürbis bemalen – so geht’s

Vorbereitungen 

Wasche den Kürbis vor dem Bemalen gründlich und trockne ihn gut ab.

Decke deinen Arbeitsbereich mit einer Bastelunterlage oder Altpapier ab. Die Kreidefarben zum Kürbis bemalen sind nach dem Trocknen wasserfest. Von den Fingern bekommst du sie mit etwas Mühe und Seife wieder ab, aus Kleidung, Tischen & Co. allerdings kaum. Wenn du magst, kannst du Bastelhandschuhe und einen wasserdichten Malkittel tragen.

Stelle ein schönes Farbenbuffet bereit, Pinsel und ein standsicheren Behälter zum Pinselwaschen. Auch Küchenpapier in Griffnähe ist hilfreich.

Welche Farben eignen sich zum Kürbis bemalen?

Mein absoluter Favorit sind die Kreidefarben “Chalky”, weil sie so schön deckend malen und auch für glattere Oberflächen prima geeignet sind. Noch dazu trocknen sie schnell und werden wunderbar matt. Nach dem Trocknen sind die Farben wasserfest und somit dürfen die Kürbisse draußen auch im Regen stehen. Besonders zum Grundieren sind die Kreidefarben die beste Wahl.

Kürbis bemalen

Falls du knallbunte Acrylfarben im Bastelfundus hast, dann kannst du sie zum Bemalen der Kürbisse einsetzen. Mein Tipp: Erst die Grundierung mit Kreidefarbe machen.

Feinere Linien und Zeichnungen machst du mit wasserbasierten Lackmarkern. Diese Stifte sind echte Alleskönner und ich liebe, dass sie so schön schnell trocknen und nicht wie klassische Lackmarker giftig riechen.

Kürbis bemalen
Kürbis bemalen
Schaurig-schöne Halloween-Kunst: Wir bemalen Kürbisse.

Los geht’s!

Lustige Fratzen, gruselige Gespenster, schräge Linien: Sei mutig und kreativ und erfinde dein liebstes Kürbismuster!

Mit Stupfpinseln kannst du easy-peasy coole Polka Dots im Yayoi Kusama Style machen. Liebe ich! 

Schaurig-schöne Halloween-Kunst: Wir bemalen Kürbisse.

Überrasch mich und zeige mir deine Kürbiskunst unbedingt auf Instagram. Wenn du @wlkmndys taggst, kann deinen Kürbis mit der ganzen WE LIKE MONDAYS Community teilen und wir inspirieren gemeinsam noch mehr Menschen zum Kreativsein.

Happy Weekend und BOO!

Kürbis bemalen
Kürbis bemalen

Das beste Basis-Material zum Kürbis bemalen:

Weitere Bastelideen für Halloween und Herbst:

Fotos: Meli Dikta

Vorhang auf für deine Erfahrungen und Ideen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke weitere Inspirationen

Möchtest du dich weiter inspirieren lassen? Schau doch mal auf unserem Blog vorbei und stöbere dich durch weitere Bastelideen: