Endlich ist es soweit: Wir können barfuß über die Wiese laufen, Blumen pflücken und den Frühling so richtig genießen! In Monaten ohne “r” braucht Kind schließlich kein festes Schuhwerk und Sommergefühle satt garantiert der Mai mit ziemlicher Sicherheit.

Isabell und ihre Kreativbande haben sich eine kleine Bastelidee mit Gänseblümchen überlegt und Grußkarten gestaltet, die sowohl beim Basteln als auch beim Öffnen des Kuverts gute Laune machen. 

Machst du mit?

Karten mit Gänseblümchen basteln

Materialliste

Hier verrate ich dir meine liebsten Blanko Karten und Umschlag Sets

Karten mit Gänseblümchen basteln – so geht’s

Step 1

Wer pflückt den größten Strauß Gänseblümchen? Los geht’s!

Wieder zuhause legst du die Blütenköpfe am Basteltisch bereit. Wenn du einen Tag länger Zeit hast, kannst du die Blüten unter schweren Büchern platt pressen. Die Gänseblümchen trocknen auch direkt an der Karte total hübsch und wir haben sofort losgelegt. 

Step 2

Du kennst das sicher: Die Idee zu einer Bastelei ist geboren, du willst sofort loslegen und das Material reicht nicht. Dinge, die nie leer werden dürfen im Bastelfundus (Blanko Karten zum Basteln!) sind plötzlich aus und du brauchst aber so dringend eine Grußkarte für Oma zum Muttertag.

Bastelkarton ist wahrscheinlich in jedem Fundus vorhanden und schnell sind bunte Klappkarten hergestellt: Halbiere einen Bogen DIN A4 Bastelpapier in der Länge und falte diese Teile mittig. Schwupps! Schon hast du zwei hübsche Blanko Klappkarten in der Hand.

Ich verwende Bastelkarton mit einem Gewicht von etwa 300 g/m² und verwende ein Falzbein, damit der Knick der Karten perfekt wird. So entsteht schnell ein Strauß bunter Klappkarten und die Kinder können loslegen. 

Karten mit Gänseblümchen basteln

Step 3

Schneide aus Stickkarton unterschiedliche Formen aus und arrangiere sie auf der Vorderseite der Karte. Klebe sie vorerst nicht fest!

Wo sollen die Blümchen sprießen? Blumenstengel kannst du nach Lust und Laune an unterschiedlichen Stellen mit buntem Garn aufsticken. Jeweils drei bis vier Stiche reichen pro farbenfrohem Gänseblümchenstiel: Genau richtig für die Geduld von kleineren Kids.

Step 4

Fixiere mit Bastelkleber die Lochkartonteile auf der Vorderseite der Karte – so kann sich auch das nicht mehr lösen.

Jetzt reicht ein Klecks Heißkleber, um die Blütenköpfe zu fixieren. Mit der Low-Melt Klebepistole kommen meine Kinder (6 und 8 Jahre alt) unter Aufsicht schon länger super zurecht.

Karten mit Gänseblümchen basteln
Karten mit Gänseblümchen basteln

Fertig sind die süßen Karten, die mit einem liebevollen Gruß von Kinderhand nicht nur zum Muttertag jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern!

Das Kunstwerk macht sich übrigens auch ganz wunderbar eingerahmt an deiner Wand!

Karten mit Gänseblümchen basteln

Idee, Umsetzung und Fotos: Isabell Hartmann