Ich liebe es, Geschenke zu verpacken und mit einem personalisierten Detail zu verschönern. Wenn an Weihnachten gleich ganz viele unterschiedliche Lieblingsmenschen beschenkt werden, ist es ziemlich hilfreich einen kleinen Wegweiser zu haben, für welche Hände welches Geschenk verpackt wurde. 

Dieses Jahr habe ich mich für süße Mini-Karten und kreisrunde Medaillen mit Anfangsbuchstaben entschieden. Die sind mit unserer neuen Prickelvorlage für kleine Buchstaben, Zahlen und Symbole recht fix gemacht und alles spiegelt sich so schön prächtig darin. Zauberhaft, oder? 

Zusammen mit gestreiften Geschenkpapier und sensationellen Satinband bilden die Namenskärtchen ein Superteam und machen meine Augen glücklich. 

Geschenkanhänger prickeln

Zum Gestalten der Karten und Medaillen brauchst du gar nicht viel und die Prickeltechnik ist toll, weil sie so schön meditativ ist und starke Bastelhände macht. 

Los geht’s!

Dieses Material könnte dir zum Basteln im Bastelfundus fehlen

Geschenkanhänger prickeln – so geht’s

Drucke die Vorlage auf normales Büropapier aus und schneide die benötigten Buchstaben und Symbole grob heraus.

Für die Medaillen verwendest du ein Wasserglas als Schablone, zeichnest darum und schneidest die Kreise aus. Vielleicht besitzt du einen Kreisschneider? Jetzt ist der richtige Moment, um ihn einzusetzen und noch schneller ans Ziel zu kommen.

Lege den Kreis auf das Prickelfilz und darauf die zugeschnittene Prickelvorlage. Du kannst sie mit einem Stück Washi Tape fixieren, damit nichts verrutscht.

Punkt für Punkt stichst du nun entlang der Vorlage. Easypeasy! Entferne die Vorlage und freue dich über die feinen Löcher in deiner Medaille. Lege die Vorlage zurück in den Fundus – vielleicht brauchst du den Buchstaben oder das Symbol später nochmal?

Mit dem Bürolocher stanzt du seitlich ein Loch und fädelst dann ein Stück Garn hindurch. 

Geschenkanhänger prickeln
Geschenkanhänger prickeln

Dein erster Geschenkanhänger ist fertig und bereit, an das Geschenk gehängt zu werden.

Vielleicht nimmst du nun eine kleine Klappkarte zur Hand? Denke daran, dass du nur in die Vorderseite prickelst, damit du später noch einen kleinen Gruß ins Innere der Karte schreiben kannst.

Zum Verpacken der Geschenke habe ich diese Produkte verwendet

Supertipp

Ein schwerer Tischabroller für Washi Tape ist ein echt tolles Helferlein. Weil er schön schwer und robust ist, kann er mit einer Hand bedient werden und es passen sogar zwei Rollen Tape darauf! 

Viel Freude beim Verpacken und Verschenken!

Hier findest du weitere Bastelideen für Weihnachten:

Fotos: Jacob | Reischel