Unseren Engelchor als Bastelset kennt ihr bestimmt schon, oder? Besonders zur Weihnachtszeit sind die drei bezaubernden und schnell zusammengefügten Papierengel eiche echte Bastelfreude. Für alle, die noch mehr Individualität möchten, ist die Vorlage für die Papierengel zum selbst Ausdrucken und Ausmalen ein Kreativtraum. Mit der Druckvorlage lässt sich mit der ganzen Familie oder Kindergartengruppe sofort eine Großproduktion starten. Cool, oder?

Beim Gestalten sind der Fantasie dann keine Grenzen gesetzt: Wie wäre es mit extra Stickern oder einem Glittersaum? Ich bin sehr gespannt auf eure Kreationen. Wie der Engelspaß einfach klappt, erkläre ich jetzt im neuen DIY.

Materialliste

Engel basteln mit Vorlage: So geht’s

Drucke die Engelvorlage auf helles Bastelpapier aus. Das Papier sollte nicht zu leicht sein, aber auch nicht viel schwerer als 200 g/m². Mit diesem naturweißen Papier werden die Engel schön stabil, mit ganz normalem Druckerpapier klappt es aber auch.

Step 1

Damit sich die Rockteile des Engels später leichter in seine Form falten lässt, solltest du die Falzlinien mit einem Lineal und einem Falzwerkzeug leicht rillen. Ich nehme hierfür gerne eine Prickelnadel. Die zu faltenden Linien erkennst du an den Strichen am Rand der Teile. Bei den Rockteilen sind es je drei Strecken und beim Flügel zwei Strecken bis zur Außenkante und eine Dritte nur bis zum Mittelpunkt des Kreises. 

Engel mit Vorlage basteln

Step 2

Jetzt kann es schon ans Ausmalen gehen. Alles ist erlaubt und du bist der Designstar deinen Engels. Ob mit Filzstiften, magischen Buntstiften oder mit Wasserfarben: Lass deine Kreativität fliegen. 

Engel mit Vorlage basteln

Step 3

Alle Teile werden nun ausgeschnitten. Das ist ein bisschen Fleißarbeit und kein Schnitt muss perfekt sein. Besonders schön werden die Engel, wenn Kinder ganz allein die Schnittmeister sind. 

Step 4

Alle markierten Löcher werden einfach mit einer Prickelnadel (Filz unterlegen nicht vergessen!) vorgestochen. So lassen sich die Teile später viel einfacher ohne Knicke auffädeln. 

Step 5

Jetzt können die Röcke wie abgebildet in ihre finale Form gefaltet werden. Da du die Falzkanten schon gerillt hast, ist das ziemlich einfach, oder?

Auch der Flügel kann schon ausgeformt werden. 

Das Überkleid wird auf das Unterkleid gesteckt.

Engel mit Vorlage basteln

Step 6

Schließe den langen Streifen mit Hilfe von Kleber zu einem Ring, so dass die vorgestochenen Löcher genau aufeinander liegen. Auf diesen Ring wird dann noch das Haarteil geklebt. Auch hier müssen die Löcher oben am Scheitel übereinander liegen.

Step 7

Schneide dir ein etwa 50 cm langes Stück garn zurecht und knote eine Perle an das Ende – Sie dient gleich als Stopper.

Step 8

Fädele das Garn mit Hilfe der Nadel von unten durch das Kleid und dann durch das untere Loch im Ring. Von vorne stichst du dann durch das untere Loch im Gesicht und oben von hinten nach vorne wieder heraus. Wenn du nun durch das obere Loch im Ring fädelst, verbinden sich alle Teile hübsch miteinander. Schiebe alle Teile eng aneinander, so dass der Kopf dicht am Kleid sitzt. 

Wenn du eine weitere Runde durch das obere Loch stichst, kann nichts mehr verrutschen.

Schneide das Garn in gewünschter Länge ab und mache einen Schlaufenknoten als Aufhängung.

Engel mit Vorlage basteln
Engel mit Vorlage basteln
Engel mit Vorlage basteln
Engel mit Vorlage basteln
Engel mit Vorlage basteln
Engel mit Vorlage basteln

Step 9

Mit Kleber werden die Flügel wie abgebildet auf dem Rücken des Engels befestigt. Achte darauf, dass die Flügel nicht zu hoch sitzen, um dem Kopf ausreichend Bewegungsfreiheit zu schenken. 

Engel mit Vorlage basteln

Fertig! 

Kunterbunte Engel mit Vorlage basteln macht super viel Spaß. Die Engel lieben es, wenn sie jetzt aus dem Fenster schauen dürfen. Einzeln verpackt sind die kleinen Kunstwerke auch eine fabelhafte DIY Geschenkidee für die Liebsten. Viel Spaß beim Kreativsein!

Engel mit Vorlage basteln

Idee, Umsetzung und Step-Fotos: Andrea Potocki / WE LIKE MONDAYS
Fotos: Isabell Hartmann