Einzigartige Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln ist gar nicht schwer und muss vor allem auch nicht super kompliziert sein. Für alle, die Bastel-Quickies lieben, haben wir unsere Blanko Einladungskarten produzieren lassen. Die Vorderseite der schön stabilen Karten ist voller Freiraum für eigene Ideen, die Eckdaten zur Party werden auf der Rückseite einfach in den Lückentext eingefügt. 

Für die Gestaltung der Vorderseite haben wir heute eine echt kreative Idee am Start, die uns seit ein paar Tagen fesselt. Die kunterbunte Technik mit Acrylfarben haben wir ja schon präsentiert. Und die klappt natürlich auch auf Einladungskarten sekundenschnell und mit viel WOW-Effekt. 

Probiert es aus, alle Gäste werden begeistert sein und die Einladungskarte bekommt bestimmt einen hübschen Ehrenplatz an der Familien Pinnwand. 

Materialliste

Extras

Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln

So geht’s

Step 1

Die Blanko Einladungskarten aus stabiler Holzschliffpappe sind perfekt für diese kreative Spielerei. Lege sechs oder neun Karten mit der Schrift nach oben zeigend auf deinen Arbeitstisch und verbinde sie mit kleinen Streifen Washi Tape zu einer großen Karte. Drücke das Washi Tape nur leicht an, so kannst du es später leicht wieder entfernen.

Step 2

Drehe deine nun große Karte vorsichtig um und tropfe nach Lust und Laune Acrylfarbe in Farbgruppen darauf.

Step 3

Ein Pappkartonrest dient dir jetzt als Spachtel. Hier im DIY Beitrag haben wir die Technik übrigens sehr detailliert erklärt.

Streiche mit dem Spachtel in wellenförmigen Bewegungen entspannt über die Karte und verteile die Farben. Je öfter du über die Farben streichst, desto mehr werden sie vermischen. Weniger ist mehr. Welch ein Superspaß!

Step 4

Ta-da! Dein Kunstwerk ist schon fertig. Lasse der Farbe ein wenig Zeit zum Trocknen. Sollten recht dicke Farbwülste entstanden sein, dann brauchen diese entsprechend länger, bis du weiterarbeiten kannst. Hab etwas Geduld, es lohnt sich.

Step 5

Löse das Washi Tape vorsichtig von den Kartenrückseiten. 

Deine Karten-Puzzleteile kannst du jetzt mit Augenstickern zu vielen Fabelwesen machen. Wenn du die Kartenteile wieder zu einer großen zusammenfasst, dann hast du ein Monster mit sehr vielen Augen. Wie lustig! 

Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln
Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln
Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln

Step 6

Jeder Gast bekommt nun sein Puzzlestück als Einladung. Der Vordruck auf der Kartenrückseite hilft dir dabei, dass du alle wichtigen Eckpunkte der Party schnell notieren kannst.

Ab in einen schönen Umschlag und ab geht die wilde Post zu den Lieblingsmenschen.

Viel Spaß beim Einladungskarten zum Kindergeburtstag basteln und feiert bunt!

Idee, Umsetzung und Fotos: Andrea Potocki | WE LIKE MONDAYS