Die Kürbisse stehen bei uns schon bereit und die Kids können es kaum erwarten sie endlich zu schnitzen.  

Viele Fenster im Haus hat meine Tochter mittlerweile mit Hilfe unserer Fensterbild Vorlage schön hübsch mit Kreidestiften dekoriert. Falls ihr auch noch Lust habt: Hier gibt’s die Vorlage auch als digitalen Download und so könnt ihr nach kurzem Zusammenkleben sofort mit dem Malen starten. 

Für noch mehr Hocus Pocus Stimmung zu Hause haben wir Girlanden gezaubert. Das klappt mit der kostenlosen Halloween Prickelvorlage ganz wunderbar. Prickeln ist, ich erwähnte es ja schon mehrfach, wahnsinnig entspannend und ein Supersport für die Hände. Groß und Klein lieben es. Geister, Kürbisse, Hexenhüte und Sterne – mit den lustigen Symbolen macht das Basteln besonders viel Spaß. 

Das hat auch Hella Metzger mit ihren Kids schon ausprobiert. Kennt ihr Hella und ihren inspirierenden Instagram Account Supernovamama schon? Ich mag ihr schönen Bilder und ihre Farbwelt so gerne!

Halloween Prickelvorlage

Die Halloween Prickelvorlage könnt ihr hier herunterladen und einfach auf normales weißes Druckerpapier ausdrucken. 

Was ihr sonst noch benötigt 

Richtig cool wird die Girlande übrigens, wenn ihr noch einen Schriftzug dazu auffädelt. Wie wäre es mit “BOO” oder “HOCUS POCUS”? “I PUT A SPELL ON YOU” und “I SCREAM – YOU SCREAM” finde ich auch super. Die passende Buchstaben und Zahlen Prickelvorlage bekommt ihr hier im Shop. Und die ist nicht nur für Halloween super, sondern auch für allerlei weitere Gelegenheiten. Die Prickelbuchstaben werden bei uns zu Hause wirklich häufig verwendet und sind ein echtes Must-Have zum Basteln!

So geht’s

Prickeln ist wie gesagt kinderleicht. Einfach das Bastelpapier zwischen Prickelfilz und Vorlage legen und los geht es mit der Prickelnadel, die jeden Punkt auf der Vorlage nachstechen soll. 

Anschließend wird im Abstand von einigen Millimetern zu den Prickellöchern das Symbol bzw. der Buchstabe ausgeschnitten. Ich mache das gerne mit dem Cuttermesser, aber mit einer Schere klappt es natürlich auch wunderbar.

Wenn du alle Buchstaben und Elemente für deine Traumgirlande zusammen hast, kannst du dir deine Halloween Girlande in der angepeilten Anordnung auf den Boden legen und dann noch ein wenig hin- und herschieben. Wie wäre es mit ein paar Pompons zusätzlich? Hella und ihre Kids haben die Elemente zusätzlich dekoriert und bemalt. Hübsch!

Nun wird alles durch die Prickellöcher am oberen Rand der Elemente aufgefädelt und schon ist deine Girlande fix und fertig zum Aufhängen.

Viel Spaß beim Basteln! Habt ein sonniges und kreatives Wochenende zu Hause!

Idee und Text: Andrea Potocki
Grafik Prickelvorlage Halloween: Julia Strathmann
Fotos: Hella Metzger @supernovamama