Die letzte gebastelte Graskrone liegt erst eine Woche zurück und schon juckt es wieder in den Fingern. Isabell zeigt uns heute gleich ihr zweites etwas bunteres Naturkunstwerk. Juhu! Die Gräser in Kombination mit der einfachen Wickeltechnik und der sehr kurzen Materialliste sind ein zu verführerischer Erfolgsgarant mit viel Spielraum für eigene kreative Ideen.

Vor lauter Freude über gesellige Sommerabende mit den Liebsten muss man doch dieses Jahr in Sachen Deko einfach Vollgas geben! Knallig buntes Material in Verbindung mit Wiesengräsern vom letzten Spaziergang sind ein absoluter Hingucker und auch Kinder können bei dieser kleinen Bastelrunde prima mithelfen.

Der Tisch unter der großen farbenfrohen Krone bleibt nicht mehr lange leer und fängt man einmal an, finden sich schnell immer weitere Plätze, wo unbedingt eine Graskrone hängen muss. So macht Sommerdeko basteln wirklich irre viel Spaß!

Seid ihr auch schon am Knüpfen mit Gräsern?

Sommerdeko basteln

Materialliste

Sommerdeko basteln mit der ganzen Familie – so geht’s!

STEP 1

Viele Kinder fädeln sehr gerne, deshalb kann dieser Schritt ein schönes Gemeinschaftserlebnis werden oder eine tolle Beschäftigungsidee sein.

Schnappt euch Perlen, die Schere, eine Picknickdecke und die Kinder und sucht euch ein schattiges Plätzchen auf der Wiese. Mit einem kleinen Strauß vorher geschnittener Gräser kann man es sich aber auch zuhause gemütlich machen und an einem schattigen Ort fädeln (lassen).

Sommerdeko basteln

Über die meisten Gräser lassen sich die Perlen sehr schön schieben und falls der Stängel zu dick sein sollte, werden die Gräser einfach fix gekürzt. Es sieht am Ende sehr schön aus, wenn die Perlen auf unterschiedlichen Höhen angeordnet sind. Die Köpfe der Gräser verhindern, dass die Perlen rausrutschen und da die Stiele viel stabiler sind als Schnüre kommen selbst sehr kleine Kinder damit super zurecht! 

STEP 2

Wie im vorherigen DIY Beitrag beschrieben werden nun immer circa drei bis vier Gräser (Strandgräser sind deutlich dicker, da reichen zwei) zusammen um den Ring gewickelt und mit der nächsten Gräserschlaufe fixiert.

Sommerdeko basteln
Sommerdeko basteln
Sommerdeko basteln

Die schönen Perlengräser werden dabei einfach wild unter die restlichen Gräser gemischt.

In regelmäßigen Abständen können dann die knallbunten Bänder in verschiedenen Farben um die Gräser und den Metallring geknotet werden. Wir haben diesmal den großen Metallring für unseren Lüster aus Gräsern verwendet.

Dem Sommernachtstraum steht nichts mehr im Weg!

Sommerdeko basteln
Sommerdeko basteln

Idee, Umsetzung, Fotos und Text: Isabell Hartmann