Step-by-Step Anleitung: Eine Bubbles-Kette aus Rocailles fädeln

Bubbles-Kette aus Rocailles Perlen fädeln

Du bist auch im Perlen-Flow und hast dir schon einen kleinen Fundus aufgebaut? Bingo! Damit kannst du sicher gleich in mein neues Perlenprojekt einsteigen und mitfädeln.

Die lustige Fädeltechnik, bei der kleine und größere “Bubbles” entstehen, ist super einfach und ich trage die neuen It-Pieces so gern am Handgelenk und als Halskette. 

Bei der Farbauswahl steht dir die ganze kunterbunte Welt der Rocailles Perlen zur Verfügung und du kannst mutig und kreativ deine ganz eigene Mischung auswählen.

Du möchtest dich genau an meine Farbwahl halten? Ich habe für die Halskette die Farben Koralle, Jeansblau, Türkis Pastell, Gelb und Natur Pastell verwendet und als Mittelperle die Rocailles mit Silbereinzug im Farbton Silber. Für das Armband habe ich bunte Rocailles mit Silbereinzug in den Farbtönen Orange, Lavendel, Azurblau, Hellgelb und Hellrosa verwendet. Die Mittelperle ist eine klassisch weiße Rocailles Perle. 

Bubbles-Kette aus Rocailles fädeln
Bubbles-Kette aus Rocailles fädeln

Macht mit beim neuen Bubbles-Fädelspaß!

Materialliste

Hilfreiches Zubehör

Bubbles-Kette fädeln – so geht’s

Schneide dir ein ausreichend langes Stück Perlonfaden zurecht. Du benötigst die doppelte Länge deiner geplanten Kette plus 20 cm. 

Nimm die erste Mittelperle auf und schiebe sie bis zur Mitte deines Perlonfadens. Fädele nun auf beide Fadenenden 5 Perlen auf und schließe die erste “Bubble” mit der nächsten Mittelperle, indem du einen Faden von links und einen von rechts durch die Perle fädelst.

Nun folgen auf beiden Fäden je 8 bis 10 Perlen und danach wieder eine Mittelperle. 

Tipp: Du kannst mit der Anzahl der Perlen spielen und die Bubbles kleiner oder größer machen. Ich habe mich für einen Wechsel zwischen 5 und 10 Perlen entschieden. 

Ziehe den elastischen Faden nie zu straff, damit die Perlen noch ein wenig Spiel haben.

Stück für Stück fädelst du nach diesem System die Perlen auf, bis du die gewünschte Länge für dein Armband oder deine Halskette erreicht hast. 

Verbinde Anfang und Ende deiner Kette, indem du ein Ende des Perlonfadens von links und eins von rechts durch die erste Mittelperle fädelst. 

Bubbles-Kette aus Rocailles fädeln

Mache doppelte Abschlussknoten und ziehe die Knoten sehr gut fest. 

YAY! Dein neues It-Piece ist nun bereit zum ersten Probetragen. 

Bubbles-Kette aus Rocailles fädeln

Du hast Fragen zum Projekt oder kommst an einem Step nicht weiter? Schreibe mir eine Nachricht in die Kommentare und ich werde dir fix beim Weiterfädeln helfen.

Zeig mir dein Ergebnis doch auf Instagram und markiere @wlkmndys – so kann ich dein Schmuckstück in den Stories mit der ganzen Community teilen. 

Viel Spaß mit der Bubbles-Technik!

Meine Materialtipps für dich:

Step-by-Step eine Bubbles-Kette fädeln:

Bubbles-Kette aus Rocailles fädeln

Noch mehr Ideen zum Basteln mit Perlen für dich:

Fotos: Jacob | Reischel

Weitere Inspirationen für dich:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert