Die Terrasse ist geputzt und die Sommergartenmöbel stehen bereit. Bei mir fehlen nur noch allerhand Töpfe und Pflanzen für die Oase im Freien. Martina Hargesheimers Tontopf-Theater könnte nicht besser vom Timing passen und die Ergebnisse der schönen Idee zum Blumentopf bemalen macht natürlich nicht nur draußen auf dem Balkon eine fabelhafte Figur, sondern auch in der Küche im Kräuterregal oder als Gastgeschenk bei den hoffentlich bald wieder zahlreich stattfindenden Gartenfesten.

Blumentopf bemalen

Ich hole fix meine liebsten Acrylfarben, Pinsel und Fineliner aus dem Fundus und lege gleich los mit der meditativen Malerei. Wer macht mit?

Martina erklärt uns jetzt allen ganz genau, wie sie ihr Tontopf-Theater gestaltet hat!

Materialliste

So geht’s

STEP 1

Los geht es sofort mit dem Bemalen der Blumentöpfe. Achte darauf, dass sie schön staubfrei und sauber sind. 

Wie sieht dein Farbkonzept aus? Stelle die passenden Acrylfarben, sowie Pinsel, Tuch und Wasserglas bereit. 

Für sämtliche geometrische Formen kannst du dir das berühmte Washi Tape zur Hilfe nehmen und damit Streifen, Dreiecke, Vierecke und alle eckigen Formen abkleben. Das berühmte Reispapier-Klebeband eignet sich super zum Abkleben, weil es sehr fein ist, fest klebt, aber auch wunderbar wieder entfernt werden kann. Natürlich kannst du auch freihand malen – alles ist erlaubt. Sei mutig. Sei kreativ.

Blumentopf bemalen

Step 2

Für Kreise kannst du dir Schablonen aus Klebefolien machen. Easypeasy kannst du Kreise mit einem Kreisschneider oder einem Stanzwerkzeug ausschneiden, aber natürlich klappt das auch mit einer normalen Bastelschere. 

Wenn die ersten Elemente getrocknet sind, kannst du natürlich auch andere überlappen lassen oder, das finde ich auch sehr schön, weitere Formen exakt angrenzen lassen.

Blumentopf bemalen

TIPP: Die abgezogenen Tapes wie auch die Klebefolie klebe ich mir an die Tischkante und kann sie so, nach wenigen Minuten wieder verwenden, wenn die Farbe darauf trocken ist.

STEP 3

Sobald deine Motive getrocknet sind, das geht bei diesen Acrylfarben super fix, kannst du mit dem wasserfesten Fineliner arbeiten. Ich umfahre dafür erstmal die Form und wiederhole entweder die Konturen, male Längs- oder Querstreifen, Karos oder Wellen in die farbigen Elemente.

Ein schiefer Schlenker oder eine wackelige Linie ist hier überhaupt nicht dramatisch, sondern verleiht dem Blumentopf seinen ganz persönlichen Charme.

Blumentopf bemalen
Blumentopf bemalen

Natürlich habe ich meine Blumentöpfe gleich mit frischen Kräutern bestückt. Was für ein großartiges Gastgeschenk, oder? Davon brauchen wir sicher alle in ein paar Monaten ganz viele und ich freue mich auf die ersten Grillfeste im Freien mit Lieblingsmenschen.

Blumentopf bemalen

Ihr seht: Blumentöpfe bemalen kann kinderleicht sein und die einzigartigen Unikate strahlen mit jeder Pflanze um die Wette.

Idee, Umsetzung und Text: Martina Hargesheimer
Fotos: Timmy Hargesheimer