WLKMNDYS // Für Mini und Maxi // zum zweiten Geburtstag

… zum zweiten Geburtstag

Heute dreht sich hier alles um „Mini“ und zwar um Mini Milla! Die kleine Maus feiert nämlich, wie berichtet, bald ihren zweiten Geburtstag und ich habe eine Auswahl an schönen Dingen zusammengestellt, die ich gerne am Samstagabend für sie verpacken würde.

Los geht’s im Uhrzeigersinn:

– Der ZIPZAP Hampellöwe ist einfach zauberhaft. Ameisenbär, Fuchs und Dachs hampeln auch im Shop von zenzi-design. Wer die Wahl hat, hat die Qual…

– Milla ist ein wahrer Ice Cream Monkey! Nichts könnte sich passender und schöner an der Wand im Kinderzimmer machen, als dieser limitierte Print von Methane Studios. Erhältlich ist das Poster im frisch eröffneten Shop von SCHEE. Man muss schnell sein, die Prints gehen weg wie warme Semmeln!

– Klar, ein Krönchen für das Geburtstagskind darf nicht fehlen! Die Noé&Zoë Krone ist schon ein Klassiker und lag ruckzuck im Warenkorb. Pssst… sie ist im Sale!

– “ ‚terne“ findet Milla großartig! Und die dürfen beim Geburtstagslook nicht fehlen. Bobo Choses lässt mein Designerherz höher schlagen. Besonders bei diesem zauberhaften “Stars“ Hoodie!

– Ein Tütü ist ein bisschen kitschig, ich weiß, aber mit zwei Jungs darf das ab und zu auch sein, vor allem solange Milla das mag. Die günstige Version gibt es bei Zara und die exklusivere in der einzigartigen Tülltraumwelt von Tutu Du Monde!

– Milla trägt fast keine Schuhe ihrer Brüder auf. Entweder, weil sie nach zwei Kindern zu nichts mehr zu gebrauchen sind oder, weil die Saison mal wieder nicht stimmt. Die roten Veja Sneaker aus dem Littlehipstar Shop sehen nicht nur supercool aus, sie werden auch aus Bio-Baumwolle, pflanzlich gegerbtem Leder und Naturkautschuk hergestellt. Der perfekter Begleiter für die Übergangszeit.

– Das Like A Bike von Kokua begleitet uns nun schon einige Jahre und wir sind die größten Fans! Das klassische Like A Bike Laufrad ist aber noch zu groß für Milla. Weil sie aber so gerne jetzt schon ihren Brüdern auf den Fahrrädern hinterherflitzen möchte und das mit dem Laufradfahren tatsächlich klappt, bekommt sie von uns die Mini Version für Zweijährige: Das Like A Bike mini! Vielleicht ist’s ein Eigentor und ich bin dann die, die hinterherflitzt. Sehr wahrscheinlich sogar…

– Ein Helm darf nicht fehlen! Wir haben mit den Jungs verschiedene probiert und sind beim POC Helm gelandet, da er am besten auf die Köpfe gepasst hat ohne zu verrutschen, cool aussieht und viele schöne Farben angeboten werden. Ich bin gespannt, ob der Helm in Größe XS Milla passt. Sonst geht die Suche nach kleinen Fahrradhelmen von Neuem los.

– Das neue Kindergartenjahr hat begonnen und die ersten Ausflüge stehen an. Milla liebt Taschen und diesen Rucksack mit Füchsen und Hunden wird sie bestimmt gerne ausführen.

– Wenn uns mein Mann morgens frischen O-Saft auspresst, dann stehen alle drei Kinder Schlange um zu helfen. Meist tummeln sie sich zu dritt auf der Küchenarbeitsplatte und drücken nacheinander den Hebel der Presse. Die hölzerne Saftpresse von PlanToys ist bestimmt ein Hit in der Kinderküche!

– Die großartigen Spielmatten TUKLUK in schönsten Farben bestaune ich schon länger. Die Qualität ist großartig und das erklärt auch den stolzen Preis einer einzelnen Matte, die im Onlineshop erhältlich sind. Vielleicht ist’s eine schöne Idee das Set von Oma, Opa oder Tante zu Geburtstagen und Weihnachten langsam vervollständigen zu lassen.

– Ein großes Paris-Ausmalposter! Nicht nur ein Traum für Kinder…

– Milla würde am liebsten den ganzen Tag Gummistiefel tragen. Fehlt nur noch der passende Regenschirm und nasses Herbstwetter kann kommen! Sie wäre glücklich. Der Schirm von Stella Mc Cartney Kids ist der Hit, vielleicht wird’s aber auch ein günstigerer aus dem Drogeriemarkt. Kinderschirme gehen bei uns immer so schnell kaputt…

– Falls es der Schirm nicht in den Warenkorb schafft, dann dieses Blütentraumkleid. Was für schöne Farben!

 

2 Gedanken zu „… zum zweiten Geburtstag“

  1. Hallo Andrea,

    ich finde deinen Blog sehr sehr schön. Sehr geschmackvoll, ich freue mich über jeden neuen Beitrag und lese ihn gern.
    Ich schreibe das so deutlich, weil ich meine Frage nicht falsch verstanden wissen möchte.
    Deine Rubrik Mini und Maxi ist als Anregung und oft für das Auge sehr nett. Aber ist es wirklich so, dass du deiner Tochter all die -ausgesucht schönen Sachen- schenkst?
    Herzliche Grüße, bitte verstehe die Frage nicht falsch, bei der Vielfalt der Möglichkeiten können wir sicher in ganz unterschiedlichen Welten leben.
    Freundliche Grüße aus dem Friedrichshain:)

    1. Hallo,
      vielen Dank für dein Kompliment!
      Nein, es ist nicht so, dass meine Tochter all diese schönen Dinge geschenkt bekommt. Die Rubrik Für Mini und Maxi ist eine von mir getroffenen Auswahl an wunderschönen Dingen, die ich wirklich von Herzen meinen Lesern empfehlen kann. Nur ein Teil davon landet wirklich im Familienwarenkorb. Von den tollen Spielmatten werden wir sicher noch länger träumen.
      Herzliche Grüße nach Friedrichshain,
      Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *