We Like Mondays // Happy Monday DIY // Hasenfangen

Hasenfangen

Verrückt, wie komisch es sich anfühlt, morgens alleine im Hotelzimmer in einer fremden Stadt aufzuwachen und keine anderen Aufgaben zu haben, als sich um sich selbst zu kümmern. Mit einer Mischung aus Unterforderung für mein Multi-Tasking-Mama-Morgen-Hirn und einer Prise Überforderung im Angesicht der Zeitmenge und Ruhe, die mich anlächelten, stellte ich nach drei wunderbaren und ausgeschlafenen Tagen samt eines kunterbunten Events mit meinem Kreativ Kiosk fest, dass nun aber auch wieder genug ist mit dieser harmonischen Guten Morgen Stille – meine Rambazamba Hasenbande fehlte!

Vom Münchner Petit Bateau Event, meinem Begleiter dem Kreativ Kiosk und jeder Menge wild-kreativen Robotern erzähle ich euch ganz bald mehr, heute widme ich den Happy Monday kleinen Hasen, die gerne eingefangen werden möchten: Ostern steht in den Startlöchern! Hoffen wir, dass trotz des diesjährigen frühen Termins der Hase die Eier nicht im Schnee verstecken wird.

Hasenfangen, das Osterspiel aus meinem Buch Basteln mit der Maus, kann sowohl auf dem Kinderzimmerparkett, als auch auf der Frühlingswiese gespielt werden, macht der ganzen Familie Spaß und ist genau das Richtige für die Osterfeiertage mit Freunden und Verwandten.

Auf geht’s in die Papprollen-Hasenproduktion!

Habt eine tollen Start in die neue Woche und Happy Monday!

MATERIAL

– Zweiwellige Wellpappe
– 7 stabile Papprollen (etwa 5 cm ø)
– Tonpapier in Hellgelb, Hellblau, Rosa, Mintgrün und Naturbraun
– schwarze und weiße Klebepunkte (2 und 1,2 cm ø)
– schwarzer Fasermaler
– Herzaufkleber
– 5 Holzringe (etwa 10 cm ø)
– Zirkel
– Lineal
– Cuttermesser und Schneideunterlage
– Schere
– Maßband
– Papierkleber
– Leim

SO GEHT’S

Aus Wellpappe einen Kreis mit 17,5 cm Radius zuschneiden und mit mintgrünem Tonpapier bekleben.

Die Papprollen so zurechtschneiden, dass sie etwa 10 cm hoch sind. Die genaue Höhe sowie den Umfang messen und passende Manschetten aus hellgelbem, hellblauem und rosafarbenem Tonpapier zuschneiden. Die Manschetten um die Rollen kleben.

We Like Mondays // Happy Monday DIY // Hasenfangen

Für jedes Hasengesicht zwei ø 5 cm große Kreise als Wangen zuschneiden und mit den
schwarzen und weißen Klebepunkten für die Augen und Zähne auf die Rollen kleben. Mit schwarzem Fasermaler Punkte auf die Wangen malen. Ein Herzauƒleber wird zur Nase.

We Like Mondays // Happy Monday DIY // Hasenfangen

Aus naturbraunem Tonpapier etwa 30 cm lange und 5 cm breite Streifen schneiden.
Jeden an den Längsseiten so nach innen falten und festkleben, dass ein 2 cm breiter stabiler Streifen entsteht. Diese zu Schlaufen legen und von innen als Ohren an den oberen Rand der Papprolle kleben.

Zum Schluss die Papprollenhasen mit Leim auf die mintgrün beklebte Wellpappe kleben.

We Like Mondays // Happy Monday DIY // Hasenfangen

SPIEL

Die Spieler stellen sich mit etwas Abstand zum Spiel auf. Der erste Spieler erhält die Holzringe und versucht, möglichst viele Hasen damit zu fangen, indem er die Ringe darüberwirft. Für jeden Hasen gibt es einen Punkt, auch wenn der Ring nur am Hasenohr hängen bleibt. Jetzt ist der Nächste dran. Nach drei Runden werden die Punkte zusammengezählt.

Fotos Anne Deppe

4 Gedanken zu „Hasenfangen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *